Kassai - Reiterbogenschule Österreich
Home Schule Österreich Seminare & Termine Angebote Pferdeausbildung Meister Lajos Kassai Die Kampfkunst-Schule Der Wettkampf

Kassai Lajos Al Faris Jordanien 2012

 

10. Februar 2013 - Besuch aus der Mongolei

Am Sonntag, den 10. Februar, durchwehte ein Hauch des mongolischen Steppenwinds die Hügel des Weinviertels. Zwei mongolische Krieger besuchten die Kassai-Reiterbogenschule in Neubau-Kreuzstetten.

Herr Aldar Lhamsuren vom Mongolian Film Council und Präsident des Dachverbands der Stuntgesellschaften der Mongolei, und Herr Dugerjav Enkhtubshin, Manager einer Mongolisch-Chinesischen Privatschule in Ulan-Bator, bereisen derzeit Europa auf der Suche nach Kooperationspartnern und Kontakten im berittenen Bogenschießen.

Als Willkommensgeschenk überreichten wir ihnen einen echten Kassai-Bogen, den die beiden Steppenkrieger auch sofort im praktischen Einsatz ausgiebig testeten. Für die Mongolen waren die eisigen Temperaturen kein Hindernis, einige Stunden im angeregten Gedankenaustausch zu verbringen. Natürlich waren neben dem Bogenschießen vor allem die Pferde, ihre Ausbildung und die Reitweise ein Schwerpunkt der Gespräche. Ein weiteres Thema war ein geplantes Filmprojekt über die Hunnen, die Vorfahren der Ungarn und Mongolen, zu dem der mongolische Filmemacher Partner im Westen sucht. Die Kassai-Schule, die als einzige Kampfkunstschule in Österreich das Bogenschießen vom Pferd als Wettkampfsport betreibt, war da natürlich die erste Adresse!

 

 

zurück

Aktuelles
Bildergalerien
Videos
Presse
Partner
Kontakt
Impressum
Für Mitglieder
REITERBÖGEN





(c) horsebackarchery.net